Alphaluxx Logo

Alphaluxx - Ihre Servicenummer

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 06/2014)

 

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma Ralph Marschner Vertrieb e.K., Am Tiergarten 99, 48167 Münster/alphaluxx und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


§ 1. Vertragspartner / Anwendungsbereich

Abweichenden Regelungen wird widersprochen. Andere, als die hierin enthaltenen Regelungen, werden nur mit ausdrücklicher Vereinbarung wirksam. Sämtliche Kommunikation im Rahmen der für den Vertrag relevanten Erklärungen findet in deutscher Sprache statt.


§ 2. Vertragsschluss

1.
Die Angebote von der Firma Ralph Marschner Vertrieb e.K. auf unseren Internetseiten stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei uns Ware zu bestellen.

2.
Durch die Bestellung der gewünschten Waren entweder telefonisch, per Telefax, postalisch, per E-Mail oder durch Ausfüllen und Absenden eines Online-Formulars im Internet gibt der Kunde ein verbindliche Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Mit Absenden der Bestellung versichert der Kunde unbeschränkt geschäftsfähig zu sein. Die Firma Ralph Marschner Vertrieb e.K./alphaluxx ist nicht verpflichtet die Bestellung anzunehmen.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung des Kunden stellt noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar, sondern soll ihn nur darüber informieren, dass die Bestellung bei der Firma Ralph Marschner Vertrieb e.K./alphaluxx eingegangen ist.

Ein Kaufvertrag bzw. ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn die Firma Ralph Marschner Vertrieb e.K./alphaluxx dem Kunden das Zustandekommen des Kaufvertrages ausdrücklich bestätigt oder wenn das bestellte Produkt an den Kunden versandt wird.

Sollte die Eingangsbestätigung des Auftrags oder eine sonstige Erklärung von der Firma Ralph Marschner Vertrieb e.K./alphaluxx Schreib- oder Druckfehler beinhalten oder sollten der Preisfestlegung Übermittlungsfehler zugrunde liegen, ist die Firma Ralph Marschner Vertrieb e.K./alphaluxx berechtigt, die Erklärung wegen Irrtums anzufechten, wobei der Firma Ralph Marschner Vertrieb e.K./alphaluxx hier die Beweislast bezüglich des Irrtums obliegt. Evtl. erhaltene Zahlungen werden in diesem Fall ausdrücklich erstattet.

Der Kunde wird davon umgehend informiert. Er kann den Auftrag auch unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigten.


§ 3 Preise/ Lieferbedingungen

1.
Alle genannten Preise verstehen sich inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ohne Kosten von Verpackung und Versand zum Zeitpunkt der Bestellung.

2.
Für Verpackung und Versand (Versandkosten) der Lieferung innerhalb Deutschlands werden die Kosten gesondert berechnet.

Versendungen ins Ausland sind nur in Mitgliedsstatten der Europäischen Union und der Schweiz möglich.

3.
Bei Bestellungen per Nachnahme werden zusätzlich separate Nachnamegebühren erhoben.

4.
Alle genannten Preise, auch für Verpackung und Versand gelten nur innerhalb Deutschland und nur zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit Aktualisierung der Internetseiten Ralph Marschner Vertrieb e.K./alphaluxx werden alle vorherigen Preise und sonstigen Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich hierbei ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.


§ 4 Widerrufsbelehrung
Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Firma
Ralph Marschner Vertrieb e.K.
Am Tiergarten 99
48167 Münster
Telefax: 02506/3909
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website www.alphaluxx.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die Firma Ralph Marschner Vertrieb e.K., Am Tiergarten 99, 48167 Münsterzurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
•    Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind insbesondere nach Kundenspezifikation angefertigt Multiformat-Leinwände und Stahlrahmenleinwände.
•    Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
•    Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
•    Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
•    Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
•    Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Firma
Ralph Marschner Vertrieb e.K.
Am Tiergarten 99
48167 Münster
Telefax: 02506/3909
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen


§ 5 Lieferung

1.
Die Lieferung erfolgt durch Sendung an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse.

2.
Grundsätzlich geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware mit der Übergabe an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über. Handelt der Kunde als Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson am Geschäftssitz des Verkäufers über. Der Übergabe bzw. Abnahme steht es gleich, wenn der Käufer im Verzug der Annahme ist.
                 
Für das gesamte Risiko der Beschädigung auf dem Transportweg oder dem Verlust der Ware auf dem Transportweg schließt Ralph Marschner Vertrieb e.K. eine Transportversicherung ab.

Werden Produkte und Waren mit offensichtlichen Transportschäden geliefert, wird der Kunde gebeten, diese bitte sofort beim Zulieferer / Spediteur zu reklamieren und mit Ralph Marschner Vertrieb e.K. umgehend Kontakt aufzunehmen:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Kunde hilft bei der Durchsetzung der Ansprüche von Ralph Marschner Vertrieb e.K. gegen Frachtführer und Transportunternehmen.

3.
Soweit Ralph Marschner Vertrieb e.K., aus Gründen die er zu vertreten hat, in Lieferverzug gerät oder eine Lieferung unmöglich wird und dies nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht, wird die Haftung für Schäden ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Kunden bleiben vorbehalten.

4.
Verzögerung der Lieferung aus Gründen die Ralph Marschner Vertrieb e.K. nicht zu vertreten hat, aufgrund höherer Gewalt, Verschulden Dritter, u. a. wird die Frist angemessen verlängert. Der Kunde wird hiervon unverzüglich unterrichtet. Dauert die Ursache der Verzögerung länger als acht Wochen nach Vertragsschluss an, ist jede Partei berechtigt von dem Vertrag zurückzutreten.

5.
Ralph Marschner Vertrieb e.K. behält sich das Eigentum an aller Ware, die von ihm an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Ralph Marschner Vertrieb e.K. im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf Ralph Marschner Vertrieb e.K. bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits Ralph Marschner Vertrieb e.K. die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von Ralph Marschner Vertrieb e.K. erhält.

6.
Ralph Marschner Vertrieb e.K. ist dem dualen System Eko. angeschlossen und hat damit seine Beteiligungspflicht gem. § 6 Abs. 1 Verpackungsverordnung (VerpackV) für alle Verkaufsverpackungen erfüllt.


§ 6 Zahlungsbedingungen

1.
Auf der Rechnung werden neben den Nettopreis für die Waren die Preise für ergänzende Leistungen ausgewiesen, Verpackung, Versand, 24-Stunden-Service, Versicherung, die jeweils zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer etc. Frachtkosten können auch bei frei Haus Lieferungen im Produktpreis Preis enthalten sein.

2.
Bestellungen auf Rechnung sind stets sofort zur Zahlung fällig. Alle Zahlungen erfolgen rein netto, ohne Skonti und sonstige Abzüge.


§ 7 Gewährleistung

1.
Die Ansprüche des Kunden gegenüber Ralph Marschner Vertrieb e.K./alphaluxx bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich nicht durch die nachstehenden Regelungen Abweichungen ergeben. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt derzeit 2 Jahre.

2.
Schäden die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung und Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen Ralph Marschner Vertrieb e.K./alphaluxx. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmen sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers.

3.
Bei Kauf gebrauchter Sachen verjähren die Ansprüche des Kunden bei Mängeln mit Ablauf von 1 Jahr ab Erhalt der Ware.

4.
Ist der Kunde Unternehmer und erfolgt die bestellter Leistung für seinen Gewerbebetrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.



5.
Werden Waren zur Reparatur an Ralph Marschner Vertrieb e.K: oder eine beauftragte Vertragswerkstatt gesandt und handelt es sich bei den Mängeln, Schäden oder sonstigen Veränderungen bzw. Verschlechterung der Ware nicht um Sachmängel, welche gesetzliche Gewährleistungsansprüche oder Garantieansprüche gegen Hersteller auslösen, sind die anfallenden notwendigen Entgelte für Kostenvoranschläge, Reparaturen und gleichartige Kosten vom Kunden an Ralph Marschner Vertrieb e.K. zu erstatten.

§ 8 Haftung

1.
Ralph Marschner Vertrieb e.K. hat nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.

2.
Soweit ein zurechenbare Pflichtverletzung auf einfacher Fahrlässigkeit beruht und eine wesentliche Vertragspflicht schuldhaft verletzt ist, ist die Schadensersatzhaftung von Ralph Marschner Vertrieb e.K. auf den vorhersehbaren Schaden, der typischer Weise in vergleichbaren Fällen eintritt, beschränkt.

Für den Fall der Tötung, der Verletzung der Gesundheit oder des Körpers haftet Ralph Marschner Vertrieb e.K. nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.


§ 9 Aufrechnung und Zurückbehaltung

1.
Der Kunde ist nicht berechtigt mit eigenen Ansprüchen gegen Zahlungsansprüche von Ralph Marschner Vertrieb e.K. aufzurechnen, es sei denn, die Forderungen des Kunden sind unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.

2.
Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungsansprüchen von Ralph Marschner Vertrieb e.K. Rechte auf Zurückbehaltung -auch aus Mängelrügen- entgegenzuhalten, es sei denn, sie resultieren aus demselben Vertragsverhältnis.


§ 10 Datenschutz

1.
Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe des geltenden Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).
2.
Die Adresse des Kunden ist für eine schnelle und fehlerfreie Bearbeitung in der EDV von Ralph Marschner Vertrieb e.K. gespeichert.

Im Übrigen verweisen wir auf die gesonderte Datenschutzerklärung.


§ 11 Rechtswahl


Auf die Rechtsverhältnisse zwischen Ralph Marschner Vertrieb e.K. und Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen.


§ 12 Unwirksame Klauseln

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB™s unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt werden.

Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Sollte es eine solche nicht geben, verpflichten sich die Parteien anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommen Interesse der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.


§ 13 Gerichtsstand

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtlichen Sondervermögens ist Münster ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ein Kunde nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.


Verpackungen:
Unsere Verpackungen werden gemäß § 6 Abs.3 VerpackV beim dualen System EKO-PUNKT lizenziert.

Eko Punkt