Alphaluxx Logo

Alphaluxx - Ihre Servicenummer

Public Viewing MotorleinwandMotorleinwand mit Akkubetrieb

Public Viewing

Die Marschner Gruppe, Spezialist für Leinwandkonstruktionen, die nicht von der Stange sind, hat mit der Alphaluxx Akku Screen einen ganz besonderen Problemlöser im Programm.

Das Tuch der Akku Screen kann aus 41 verschiedenen Varianten frei und ohne Mehrkosten gewählt werden; Ausnahme ist lediglich das akute 4K-Tuch,welches mit einem Aufpreis von 100 Euro zu Buche schlägt( nicht mehr aktuell K4 ab 02.2014 ohne Aufpreis ) . Clou der Motorleinwand ist, dass statt des sonst üblichen netzgetriebenen Motors eine 12-Volt-Variante für das Auf und Ab des Tuches verantwortlich ist. Damit ist die Installation unabhängig vom Stromnetz. Zum Leben kann der Akku kurzerhand vom Motor genommen werden, um dann an einer Steckdose weitab von der Leinwand aufgeladen zu werden. Oder Sie erwerben das optimale Solarmodul gleich mit und laden den Akku über Tag am Oberlicht oder auf Fensterbrett auf. Das Modul hat ausreichend effektive Fläche, um den Akku innerhalb einiger Stunden komplett auszuladen, so dass die Kapazität wieder für einige Auf- und Abrollaktionen ausreicht. Bei Dunkelheit odr schlechtem Wetter kann immer noch das Netzteil zum Zuge kommen. 


Fazit

Akku-Leinwand von AlphaluxxMit der Akku-Leinwand von Alphaluxx können Sie den Komfort einer Motorleinwand genießen, ohne den Standort an die nächste Netzsteckdose anpassen zu müssen. Eine perfekte Lösung fürs Public Viewing zu Hause oder im Clubheim. 

 

Atrtikel lehsen als PDF

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: